Chor

Filmmusik erweckt große Emotionen.

Im Kino, vor dem heimischen Flachbild oder beim Computerspiel, egal ob Popcorn-Kino, TV-Serie oder Arthouse: Filmmusik ist eine Weltsprache und wir alle verstehen sie!

Eine neue Dimension des Chorgesangs! Erlebe, wie ein Film ohne Bilder erklingt –  Filme nutzen alle Musikstile von Klassik bis Rock, Avantgarde bis Pop, Jazz und Folk, orchestral fett oder minimalistisch. Orchestrale Soundtracks, Serien-Melodien, Title-Songs und klingende Panorama-Atmosphären tragen wir in uns – nun werden wir sie für Chor A Cappella erarbeiten.

Guido Preuß                                                                                                                         Musiker, Chorleiter, Moderator und Tanzdramaturg. Gründete 2009 in Köln den bislang einzigen reinen Filmmusikchor Deutschlands (www.filmhaus-chor.de) baute den Mitarbeiterchor von RTL auf und war als Arrangeur u.a. für den WDR-Rundfunkchor tätig. Als musikalischer Leiter, Regisseur und Darsteller arbeitete er in Tanz-, Theater-, Musical-, Opern-, Operetten-, Schlager- und Crossoverproduktionen an staatlichen und freien Bühnen. Gemeinsam mit dem Tänzer/Choreographen Karel Vanek produziert er unter Tanzwerke Vanek Preuß überregional gezeigte zeitgenössische Tanzstücke, die in der Brotfabrik Bühne Bonn zur Premiere kommen.

weitere Infos zu den Proben und Zeiten